Hauptseite

Produkte

Download und Service

Neuigkeiten

Links FS in Europa

HTML-Herausforderung aufrufen

Zu Freedom Scientific Inc. (english)
Freedom Scientific Inc. (english)

Impressum

Grafische Darstellung des Part of VFO Logos

 

Was ist neu im PAC Mate 1.10 Release!

Wichtiger Hinweis vom Produktmanagement von Freedom Scientific:

Die Versionsveröffentlichung 1.10 ist das erste Firmware- und Softwareupdate für das PAC Mate. Für alle diejenigen, die bereits ein PAC Mate besitzen, ist dieses ein kostenloses Update.

Was sollte ich bedenken, bevor ich Programme von Drittherstellern herunterlade?

Bevor Sie Software eines Drittherstellers für Ihr PAC Mate erwerben, stellen Sie bitte sicher, dass JAWS es unterstützt und dass es mit der PocketPC-2002-Plattform und den Prozessor, der sich in Ihrem PAC Mate befindet, kompatibel ist.

Um diese Informationen zu erhalten, gehen Sie ins Startmenü und wählen Einstellungen. Gehen Sie im Dialogfeld Einstellungen auf die Registerkarte System, und öffnen Sie dann Info. Beim erstmaligen Öffnen des Dialogfeldes landen Sie auf der Registerkarte Version. Das PAC Mate liest den Inhalt dieser Dialogseite automatisch vor, Diese Informationen beinhalten die Versionsnummer der Software, Speicher, Erweiterungssteckplätze und Besitzerinformationen.

Weiterhin sollten Sie feststellen, wieviel Arbeitsspeicher das jeweilige Programm benötigt, und sicherstellen, dass Ihr PAC Mate die Anforderungen erfüllt. Um die dafür nötigen Schritte zu erfahren, lesen Sie bitte im Abschnitt Speicher des Kapitels Dass PAC Mate Einrichten des Benutzerhandbuches nach.

Neue Funktionen
Neu bei den unterstützten Anwendungen
Zusammenfassung der Korrekturen in 1.10

Neue Funktionen

Unterstützung der Freedom Scientific Focus Braillezeilen und die brandneue "Tragbare PAC Mate Braillezeile"

PAC Mate 1.10 bietet eine solide Unterstützung der Braillezeilen Focus 44, Focus 70 und Focus 84. Weiterhin unterstützt dieses Firmware- und Softwarerelease die neuen tragbaren PAC Mate Braillezeilen von Freedom Scientific.
Die tragbare PAC Mate Braillezeile bietet sehr einfache Navigation durch Cursorroutingtasten, Scrollräder (Whiz Wheels®) und Lesetasten. Sie wiegt ca. 900 gramm und wird sehr schnell via USB an Ihr PAC Mate angeschlossen und steht in einem 20-stelligen- und einem 40-stelligen Modell zur Verfügung.

Wörterbucheinträge

Mit dem Dialogfeld Wörterbucheinträge können Sie festlegen, wie PAC Mate Wörter, Ausdrücke, Abkürzungen oder ANSI-Zeichen aussprechen soll. Wenn PAC Mate z. B. Ihren Namen falsch ausspricht, können Sie die Aussprache mit Hilfe des Dialogfeldes Wörterbucheinträge korrigieren. Gehen Sie einfach in die Verschachtelung Einstellungen und drücken Sie W.

Kompatibilität mit Bluetooth und anderen drahtlosen Technologien

Durch die Unterstützung einer Reihe von Bluetooth- und anderen drahtlosen Technologien ist das PAC Mate nicht nur mobil, sondern auch überall verbunden. Verwenden Sie diese kabellose Technologie, um Ihr PAC Mate mit Ihrem Desktop Computer oder Ihrem Mobiltelefon zu synchronisieren, im Internet zu surfen oder drahtlos zu drucken.

Bar Codes scannen

PAC Mate unterstützt jetzt die Barcode-Scanner von Socket. In Verbindung mit der bald von Freedom Scientific zur Verfügung stehenden Datenbank sind Sie hiermit in der Lage, tausende Produkte wie medikamente, Kosmetikartikel, Lebensmittel und Musik-CDS zu erkennen. Sie erhalten nicht nur den Namen des Produktes, sondern auch eine Anleitung, Bestandteile, Nahrungsmittelzutaten, oder die Musiktitel der CDs!!

USB-Modus

Mit PAC Mate 1.10 können Sie den USB-Modus zwischen Client-Modus für ActiveSync und Host-Modus für die Freedom Scientific Braillezeilen umschalten.

Weitere Finanzfunktionen!

Egal, ob Sie an einer Kreditaufnahme, Rentenprognose oder Geldersparnis interessiert sind, lassen Sie sich vom FS Rechner helfen! Zusätzlich zu den Funktionen für aktuelle oder zukünftigen Werteberechnungen bietet FS Rechner jetzt auch Brutto-/Nettogehaltsrechner Hypotheken- und Kreditberechnungen.

Ausdrucken in FSEdit

FSEdit unterstützt jetzt das Ausdrucken von Dokumenten! Sie können aus der Anwendung heraus auf einem Netzwerk-, Infrarot- oder Bluetooth-Drucker ausdrucken.

Neu bei den unterstützten Anwendungen

Pocket Excel

PAC Mate unterstützt jetzt Pocket Excel. Erstellen Sie Tabellen, fügen Sie Funktionen ein, und sortieren Sie Ihre Daten. Synchronisieren Sie mit Excel auf Ihrem PC.

PrintPocketCE

PAC Mate unterstützt jetzt PrintPocketCE, die erste Wahl für mobile Drucklösungen für den Pocket PC. Drucken Sie Pocket-Excel-Arbeitsmappen, Pocket-Word-Dokumente, E-Mails, Pocket-rich-text-format (.rtf)- und Textdateien (.txt). Die Ausdrucke können auf einer breiten Palette von Druckern erfolgen, wobei die Verbindung über die serielle Schnittstelle, Infrarot, Bluetooth oder 802.11b Wireless-LAN erfolgen kann.
Für weitere Informationen lesen Sie bitte bei www.fieldsoftware.com (auf englisch) nach.

Sprite Backup

PAC Mate unterstützt jetzt Pocket Backup von Sprite Software. Hiermit ist es möglich, ein vollständiges Backup Ihrer Dateien und Programme zu erstellen und diese bei bedarf wiederherzustellen - und dafür wird eine Compact-Flash-Karte verwendet.
Weitere Informationen erhalten Sie auf englisch unter www.spritesoftware.com.

Bluetooth Dialer

PAC Mate unterstützt jetzt den Socket Bluetooth Dialer, welcher Bestandteil der Socket Bluetooth CF card ist. Mit diesem Programm können Sie aus Ihren Kontakten heraus direkt Telefonnummern durch Ihr Bluetooth Telefon wählen lassen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf englisch bei www.socket.com.

Zusammenfassung der Korrekturen in 1.10

  1. Die Reaktionszeit der Tastatur wurde optimiert, um schnelleres Schreiben zu ermöglichen.
  2. Es ist nun möglich, auf den Infobereich zuzugreifen. Die Befehle lauten F4 CHORD für das BNS und EINFÜGEN+F11 für das TNS. Der Infobereich verhält sich ähnlich wie unter Windows.
  3. In FSEdit können Sie jetzt feststellen, ob Text linksbündig, rechtsbündig, zentriert oder im Blocksatz formatiert ist. Der Befehl für die Schriftarteninformationen ist auf dem BNS I CHORD, F, und auf dem TNS EINFÜGEN+F.
  4. Die Zeilenlänge in FSEdit wurde erhöht, so dass JAWS für Pocket PC jetzt mehr Text auf einer Zeile lesen kann.
  5. Das Dialogfeld Suchen in FSEdit wurde verbessert. Der Schalter Weitersuchen ist jetzt der Standardschalter des Dialogfeldes,so dass Sie nun einfach nur EINGABE zu drücken brauchen. Weiterhin wird der Text, nach dem Sie gesucht haben, im Dokument jetzt markiert.
  6. Der Befehl zum Lesen von markiertem Text arbeitet jetzt richtig. Verwenden Sie auf dem BNS PUNKTE 4+5+6+7+8 CHORD. Auf dem TNS lautet der Befehl EINFÜGEN+UMSCHALT+A.
  7. Dateien, die mit der Erweiterung .psw in FSEdit gespeichert werden, werden nicht mehr am Ende abgeschnitten.
  8. Sie können jetzt festlegen, dass FSEdit der Standardeditor für Dokumente mit der Endung .rtf, .txt und .psw ist. Gehen Sie hierzu in das Dialogfeld Optionen, welches Sie unter dem Menü Extras finden. Drücken Sie dann auf dem Schalter Dateioperationen die EINGABETASTE. Wählen Sie dann mit der LEERTASTE aus, welche Dateitypen Sie mit FSEdit öffnen möchten.
  9. Es ist nun möglich, aus dem Menü Neu, erreichbar über den Bildschirm Heute, ein neues FSEdit-Dokument zu erstellen. Sie erreichen das Menü Neu durch Drücken von F2 auf dem BNS oder der Taste ALT auf dem TNS.
  10. Internet Explorer wurde ein Hinweiston hinzugefügt, der den Fortschritt beim Laden von Webseiten anzeigt.
  11. Sie können die Verbindung zum Internet jetzt trennen, indem Sie PUNKTE 1-5-6 CHORD, M, PUNKT 3+PFEIL RUNTER, PUNKT 8 auf dem BNS, oder STRG+UMSCHALT+M, STRG+ENDE, EINGABE auf dem TNS drücken . Die Verbindung zum Internet kann von allen Stellen im PAC Mate getrennt werden.
  12. In POCKET IE führen Links derselben Seite nicht mehr standardmäßig zum Anfang der Seite.
  13. Im Posteingang überspringt M CHORD oder STRG+UMSCHALT+M den Kopf einer E-Mail-Nachricht und liest direkt den Nachrichtentext.
  14. Im Posteingang werden Sie jetzt dazu aufgefordert, eine in Kurzschrift verfasste Nachricht zu übersetzen, wenn Sie die Funktion Senden aus dem Menü aufrufen.
  15. Der FS Rechner ignoriert am Anfang eines Ausdrucks stehende Dezimalzeichen nicht mehr.
  16. Im FS Rechner ist es jetzt erforderlich, die in den Ländereinstellungen eingetragenen Trennzeichen für Dezimal- und Tausenderzeichen zu verwenden. Standardmäßig sind dies das Komma "," als Dezimalzeichen und der Punkt "." als Tausendertrennzeichen. Auch bei der Anzeige der Ergebnisse wird diese Einstellung nun berücksichtigt.
  17. Im FS Rechner arbeiten die Funktionen Min, Max und Mittelwert jetzt korrekt.
  18. Im FS Rechner können Sie vorangegangene Berechnungen jetzt mit Hilfe von PFEIL RAUF lesen. Sie können weiterhin den Verlauf auch mit S C H CHORD, H auf dem BNS bzw. ALT+S, H auf dem TNS löschen.
  19. Auf dem BNS wurde dem FS Rechner jetzt eine Kurztastenhilfe hinzugefügt. Drücken Sie aus FS Rechner heraus SCH CHORD, PUNKTE 2-6, um auf diese Hilfe zuzugreifen.
  20. In der Stoppuhr wurden diverse Zeitprobleme gelöst. Der Befehl Zeile Lesen spricht jetzt die verstrichene Zeit. Das Ablaufen der Eieruhr wird jetzt auch angesagt, wenn gerade eine andere Anwendung den Fokus hat.
  21. Wenn Sie eine Notiz in Kurzschrift erstellt haben, wird ein Dialogfeld angezeigt, das Sie darauf aufmerksam macht, dass die Notiz in Kurzschrift gespeichert wurde.
  22. JAWS für Pocket PC spricht jetzt das Dialogfeld Optionen in Kalender, Kontakte und Notizen.
  23. In Kontakte funktioniert jetzt das Markieren und Löschen mehrerer Kontakte von oben.
  24. Bei der Erstellung eines Termins im Kalender ist es jetzt möglich, von früher eingegebenen Orten zu wählen.
  25. Im Kalender wird die Datumsauswahl jetzt auch dann gesprochen, wenn ganztägige Termine, die sich über mehrere Tage erstrecken, eingegeben wurden.
  26. Die Funktion Tastaturecho auf Wörter gesetzt sagt auf dem BNS jetzt nicht mehr "Leertaste" an.

Downloadseite für PAC Mate 1.10