Hauptseite

Produkte

Download und Service

Neuigkeiten

Links FS in Europa

HTML-Herausforderung aufrufen

Zu Freedom Scientific Inc. (english)
Freedom Scientific Inc. (english)

Impressum

Datenschutzhinweise

Grafische Darstellung des Part of Vispero Logos

 

 

Freedom Scientific Datenschutzhinweise

Datum des Inkrafttretens: 25.05.2018

 

WER WIR SIND

 

Vispero, European Headquarters, Breslau 4, 2993 LT, Barendrecht, Niederlande hat sich verpflichtet, die Datenschutzrechte aller Nutzer unserer Website, auf der diese Datenschutzhinweise gepostet sind ("Website") und aller Einzelpersonen, die ggf. unsere Produkte in anderer Weise kaufen, uns bei einer Veranstaltung besuchen, unseren Kundensupport kontaktieren, oder zusätzliche Dienstleistungen nutzen ("Dienstleistungen"), zu respektieren.

 

In diesen Datenschutzhinweisen wird dargelegt, wie Vispero Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht und für welchen Zweck. Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig, um unsere Sichtweisen und Praktiken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und der Art und Weise, wie wir diese Daten behandeln werden, zu verstehen.

 

Vispero fungiert als Verantwortlicher und ist für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Vispero besitzt verschiedene Marken, die jeweils ihre eigenen Websites haben. Freedom Scientific ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Vispero Unternehmensgruppe. Eine Übersicht über die zur Vispero-Gruppe gehörenden Unternehmen finden Sie hier.

 

Sollten Sie Fragen bezüglich dieser Datenschutzhinweise oder generell bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter:

 

Optelec GmbH -Ein Unternehmen der Vispero Gruppe-, Der Datenschutzbeauftragte, Fritzlarer Straße 25, 34613 Schwalmstadt Treysa, Deutschland, oder per E-Mail unter

datenschutz@optelec.de.

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN VON UNS ERHOBEN?

 

Wir erheben Daten, die Sie uns wahlweise bereitstellen, wenn Sie unsere Website besuchen, über unsere Website einen Kauf tätigen, mit uns über die Website interagieren oder mit uns korrespondieren, wenn Sie unseren Newsletter oder andere Werbeaktivitäten abonnieren, oder wenn Sie an Umfragen teilnehmen. Solche personenbezogenen Daten können Folgendes beinhalten:

 

Allgemeine Kategorien personenbezogener Daten

 

  • Ihre Kontaktangaben - Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und geografische Region.

 

  • Ihre Account-Daten und Ihre elektronischen Identifikationsdaten - Informationen, die wir automatisch erheben, wenn Sie die Website besuchen oder dort interagieren, wie z.B. die IP oder MAC Adresse, das Betriebssystem, den Browsertyp und sonstige eindeutige Kennungen für die Rechner, Mobilgeräte oder sonstigen Geräte, die Sie für den Zugang zur Website und ggf. einer verweisenden Website verwenden.

 

  • Finanzielle Merkmale - die Daten, die wir erheben, wenn Sie ein Produkt kaufen oder eine unserer Dienstleistungen nutzen, wie z.B. die Menge und das Datum Ihres Einkaufs, das von Ihnen gekaufte Produkt oder die von Ihnen genutzten Dienstleistung, Zahlungsmethode, den Zahlungsstatus, Rabatte, die Lieferart und die Lieferadresse.

 

  • Persönliche Merkmale - das Geschlecht, das Geburtsdatum, der Beruf oder die Beschäftigung, die Versicherungsgesellschaft und die Policennummer.

 

  • Ihre Kommunikationsdaten - Informationen, die wir erhalten, wenn wir mit Ihnen über unsere Geschäftsbüros, bei Veranstaltungen und Messen, online oder über unsere Apps kommunizieren. Wir erheben auch Informationen über Ihren Einkauf und Ihre etwaigen Beschwerden und Kommentare.

 

  • Sonstige personenbezogene Daten - sonstige Informationen, die Sie uns freiwillig oder auf Wunsch bereitstellen.

 

Spezielle Kategorien personenbezogener Daten

 

  • Ihre medizinische Akte - Informationen über den Zustand Ihrer Augen. Wir erhalten diese Informationen entweder direkt von Ihnen, oder über einen Dritten, wie z.B. Ihren Optiker oder eine andere regionale Einrichtung.

 

ZWECKBESTIMMUNGEN UND RECHTSGRUNDLAGEN FÜR UNSERE NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die nachstehend beschriebenen Zwecke und auf Basis der nachfolgenden Rechtsgrundlagen:

 

  • Für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen - Um Ihre Käufe und Kaufbelege zu verwalten und zu bearbeiten, um Ihnen die relevanten Produkte bereitzustellen, um die Zahlungen für von Ihnen gekaufte Produkte entgegenzunehmen, sowie für Erstattungen, den Warenumtausch, oder sonstige Websitefunktionen.

 

  • Für die Wahrung unserer berechtigten Interessen als Unternehmen, sofern nicht Ihre Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen - Wir haben berechtigte Interessen an der Analyse von Besuchen und der Nutzung der Website, um unsere Produkte und Vispero-Dienstleistungen zu verbessern und zu entwickeln; daran zusammenfassende Statistiken über die Websitenutzung zu generieren, damit wir die von Ihnen bevorzugten Inhalte, Funktionalitäten und Werbeaktionen bereitstellen können; die Sicherheit unserer Vispero-Dienstleistungen sicherzustellen; um Ihnen Kundendienst und Support bereitzustellen, um Umfragen und Gewinnspiele durchzuführen, um Sie über Änderungen an unseren Produkten zu informieren, sowie um unsere Rechte zu wahren und zu verteidigen.

 

  • Für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen - Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihre Identität zu überprüfen, sowie um Betrug, Hacking, Schwindel und Spamming zu verhindern; und um unsere Einlassungen in Rechtsverfahren zu erleichtern (z.B. im Rahmen einer gerichtlichen Verfügung, eines Vollstreckungsbefehls oder eine Vorladung).

 

  • Auf Basis Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung - Wir verarbeiten besondere Kategorien personenbezogener Daten, um Ihnen das/die richtige/n Produkt/e bereitzustellen und um Versicherungsunternehmen eine Beurteilung zu ermöglichen , ob sie Versicherungsschutz für den Kauf gewähren oder nicht.

 

Ferner nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung, wenn Sie sich für den Erhalt unserer Werbemitteilungen über unsere Website anmelden, oder der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in sonstiger Weise ausdrücklich zustimmen. Wir lassen Ihnen stets die Wahl, ob Sie von uns Werbung erhalten möchten oder nicht. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen Informationen bereitzustellen, die Sie von uns anfordern, oder die Sie nach unserer Ansicht interessieren könnten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail senden an werbung@freedomsci.de, oder indem Sie die entsprechenden Anweisungen zur Abbestellung befolgen, um sich von der entsprechenden werblichen Kommunikation abzumelden. 

 

AN WEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WEITERGEBEN

 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt nur gemäß Beschreibung in diesem Abschnitt:

 

  • An unsere Mitglieder der Vispero Group - Wir werden Ihre Daten an andere Unternehmen der Vispero Group zum Zwecke der internen Datenanalyse und zu geschäftlichen Informationszwecken weitergeben, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

 

  • An Website-Hosting-Partner und Auftragsverarbeiter - Wir beauftragen Drittanbieter, Agenten, Dienstleister und verbundene Unternehmen damit, uns in unserem Auftrag Dienstleistungen bereitzustellen, wie z.B. Support für den internen Betrieb unserer Website, für unsere Onlineshops (einschließlich Zahlungsabwickler und Drittparteien, die wir für die Versendung Ihrer Bestellungen an Ihre Wohnadresse einsetzen), für unsere Dienstleistungen (z.B. technischen Support), sowie zugehörige Offline-Produktsupportdienstleistungen, Datenspeicherungsdienste und sonstige Dienstleistungen.

 

  • An Dritte im Falle gesetzlicher Vorgaben - Ferner werden wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir unseres Erachtens dazu gesetzlich verpflichtet sind, oder wenn diese Weitergabe vernünftiger Weise notwendig ist, um rechtliche Verfahren einzuhalten; wenn es unseres Erachtens notwendig oder zweckdienlich ist, personenbezogene Daten gegenüber Strafverfolgungsbehörden offenzulegen, um z.B. Ermittlungen zu tatsächlichen oder mutmaßlichen betrügerischen Handlungen oder Gesetzesübertretungen oder Sicherheitsverstößen zu ermöglichen; um auf gegen uns geltend gemachte Ansprüche zu reagieren; sowie um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Vispero, unserer Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen. Solche Drittparteien können Strafverfolgungsbehörden oder mit der Betrugsbekämpfung befasste Behörden umfassen.

 

  • An Dritte mit Einwilligung - Ferner werden wir Informationen über Sie weitergeben, wozu auch die Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Dritte gehört, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt oder uns explizit dazu aufgefordert haben, wie z.B. an Marketingagenturen, Werbeanbieter oder Versicherungsunternehmen.

 

  • An Dritte bei Unternehmenstransaktionen - Zusätzlich können Ihre personenbezogenen Daten im Zuge einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Übertragung von Vispero's Vermögenswerten oder Geschäften, Akquisition, Insolvenz, oder eines Vorgangs ähnlicher Art offengelegt werden.

 

  • An Dritte zur Unternehmenskommunikation - Unsere vertrauenswürdigen Dienstleister, wie z.B. Marketingagenturen, Werbepartner, Website-Hosts und sonstige Dritte, die Dienstleistungen bereitstellen, um uns dabei zu unterstützen, Ihnen eine maßgeschneiderte Werbung zu präsentieren.

 

SICHERHEIT

 

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Deshalb werden wir angemessene Schritte unternehmen, um mit Hilfe von geeigneten technischen, physischen und organisatorischen Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß gesichert werden, damit Sie gegen unbefugter und unrechtmäßige Verarbeitung, Veränderung, unbefugten Zugang oder nicht autorisierte Offenlegung, zufällige oder widerrechtliche Vernichtung und Verlust geschützt sind.

 

Beachten Sie bitte, dass keine Website oder Internetübertragung vollkommen sicher ist. Wir können deshalb nicht garantieren, dass unberechtigter Zugang, Hacking, Datenverlust, oder sonstige Verstöße niemals stattfinden werden. Wir bitten Sie dringend, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, etwa indem Sie Ihren Webbrowser schließen, wenn Sie die Benutzung der Website beendet haben.

 

KINDER IM ALTER VON UNTER 16 JAHREN

 

Wenn Sie noch nicht 16 Jahre alt sind und soweit wir uns auf eine Einwilligungserklärung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, tun wir dies, wenn und in dem Umfang wie wir die Einwilligung oder Autorisierung durch Ihre Eltern oder Ihren Erziehungsberechtigten erhalten.

 

VERWENDUNG VON COOKIES (NUR FÜR DIE WEBSITE)

 

Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, transparente GIFs / Pixel Tags, JavaScript, lokale Speicherung, Logdateien und sonstige Mechanismen, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten und Ihre Nutzung der Dienstleistungen automatisch zu erheben und aufzuzeichnen.

 

Generell verwenden wir diese Aktivitätsdaten, um zu verstehen, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden, um Störungen und Fehler zu finden, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, um Account-Zugangsdaten zu überprüfen, um den Login zu gestatten, um Sitzungen zu verfolgen, um Betrug zu verhindern, um unsere Dienstleistungen zu schützen, sowie für gezielte Vermarkung und Werbung, um den Inhalt zu personalisieren und für Analysezwecke.

 

WEBSITE-ANALYSEN (NUR FÜR DIE WEBSITE)

 

Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unserer Website, um sie zunehmend benutzerfreundlich zu gestalten und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Zu diesem Zweck verwenden wir das nachstehend in diesem Abschnitt beschriebene Webanalyse-Tool. Der Anbieter des Tools verarbeitet die Daten in unserem Auftrag ausschließlich in seiner Funktion als Auftragsverarbeiter und gemäß unseren Anweisungen und nicht zu eigenen Zwecken. Die Nutzungsprofile, die durch das Tool mittels Auswertung der elektronischen Identifikationsdaten (siehe oben) erstellt werden, werden nicht mit personenbezogenen Daten kombiniert. Die Anbieter der Tools verarbeiten die Daten in unserem Auftrag ausschließlich in ihrer Funktion als Auftragsverarbeiter und gemäß unseren Anweisungen. Mit dem Tool werden entweder keine IP-Adressen erhoben, oder diese werden zum Zeitpunkt der Erhebung anonymisiert

 

Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sei der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können. Beachten Sie bitte, dass Tools auf sogenannte Opt-out-Cookies zugreifen können, um sich Ihren Widerspruch zu merken. Bei Tools, die den Widerspruch mittels Opt-Out-Cookies umsetzen ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen.

 

Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen zu Analysezwecken auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies verhindern.

 

DATENAUFBEWAHRUNG

 

Generell bewahren wir die von uns über unsere Website und Dienstleistungen verarbeiteten personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies für die Zwecke der Datenerhebung erforderlich ist. Sofern Sie von uns keine anderslautenden Informationen erhalten, erstreckt sich dieser Zeitraum üblicherweise über 3 Jahre nach der letzten Interaktion mit Ihnen; hinzu kommt die Dauer einer gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist, die jener Aktivität folgt. Elektronische Identifikationsdaten werden für die Dauer von 7 bis 10 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Elektronische Identifikationsdaten, die für Nachweiszwecke weiter gespeichert werden müssen, werden bis zur endgültigen Behebung des jeweiligen Problems von der Löschung ausgeschlossen.

 

INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNG

 

Die Informationen, die wir über Sie erheben, können an andere Länder als Ihr Wohnsitzland übermittelt werden. Möglicherweise bieten die Gesetze dieser Länder nicht das gleiche Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten. Vispero wird sicherstellen, dass ein hinreichendes Schutzniveau besteht und alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit einer solchen Übermittlung eingehalten werden. Für Daten, die in ein Gebiet außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, verwendet Vispero die von der EU-Kommission genehmigten Standard-Vertragsklauseln, die Sie hier finden, stellt vor der Übermittlung sicher, dass die Empfänger in den USA unter dem EU-US-Datenschutzschild (Privacy Shield) eigenzertifiziert sind, oder verwendet andere rechtmäßige Mechanismen, um ein hinreichendes Schutzniveau sicherzustellen. Sie sind berechtigt, eine Kopie des relevanten Vertrages (z.B. die Standard-Vertragsklauseln) zu erhalten, die aufzeiget, dass geeignete Garantien vorliegen, um Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer ihrer Übermittlung zu schützen.

 

IHRE RECHTE

 

Nach Maßgabe der anwendbaren Gesetze werden wir Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten präzise, vollständig und auf dem neuesten Stand zu halten. Sie sind berechtigt, unzureichende, unvollständige oder fehlerhafte personenbezogene Daten korrigieren zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen und davon eine Kopie zu erhalten, sowie zusätzliche Informationen über die Verarbeitung zu fordern und uns zu ersuchen, die bei uns über Sie gehaltenen personenbezogenen Daten zu löschen.

 

Zusätzlich zu den vorstehenden Rechten gelten die nachfolgenden Rechte für Personen mit Wohnsitz in der Europäischen Union bzw. in einem Mitgliedsstaat des EWR:

 

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, zum Beispiel wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die anfänglichen Zwecke nicht länger benötigen, aber solche Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen für uns notwendig sind von Ihnen benötigt werden.

 

  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf Basis unserer berechtigten Interessen vornehmen, einzulegen. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende rechtmäßige Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können auch Widerspruch einlegen, wenn wir Ihre Daten nutzen, um Direktwerbung zu vertreiben. Zu diesem Zweck können Sie auch auf den Abbestell-Button klicken, der in jeder von uns gesandten E-Mail bereitgestellt wird.

 

  • Das Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern wir uns für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihre Einwilligung stützen, können Sie jene Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail senden an: datenschutz@freedomsci.de.

 

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter Umständen haben Sie das Recht, dass wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

 

  • Das Recht auf Erhalt einer Kopie der geeigneten Garantien für die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb von EU/EWR: Sie können eine Kopie oder einen Nachweis der Garantien verlangen, die der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union dienen. Wir sind befugt, Datenübermittlungsvereinbarungen zu redigieren um rein geschäftliche Klauseln vor einer Kenntnisnahme zu schützen.

 

  • Das Recht, Beschwerde einzulegen: Sollten Sie bezüglich der Art, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, eine Frage haben oder eine Beschwerde geltend machen wollen, können Sie eine E-Mail senden an datenschutz@freedomsci.de. Alternativ könnten Sie in Betracht ziehen, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzulegen.

 

Für weitere Informationen über Ihre Rechte, oder um jedwede Ihrer Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter datenschutz@freedomsci.de; weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt mit der Überschrift "Wie Sie uns kontaktieren können". Gegebenenfalls erbitten wir von Ihnen zusätzliche Informationen, die der Bestätigung Ihrer Identität und Sicherheitszwecken dienen, bevor wir die angeforderten personenbezogenen Daten an Sie weitergeben.

 

Vorbehaltlich rechtlicher Erwägungen und sonstiger zulässiger Faktoren werden wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihrer Forderung unverzüglich nachzukommen, oder Sie zu informieren, falls wir für die Erfüllung Ihrer Anfrage weitere Angaben benötigen.

 

Gegebenenfalls sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage vollständig nachzukommen, zum Beispiel wenn dadurch unsere Geheimhaltungspflicht gegenüber anderen Personen beeinflusst wird, oder wir gesetzlich berechtigt sind, uns mit der Anfrage auf andere Weise zu befassen.

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

 

Aus Gründen der Zweckmäßigkeit und um die Nutzung der Website zu verbessern, fügen wir Links zu Dritten ein, für die diese Datenschutzhinweise keine Gültigkeit haben. Die Websites, mit denen Sie sich verlinken können, haben ihre eigenen gesonderten Datenschutzhinweise und obgleich wir danach streben, die Integrität unserer Website zu schützen, ist Vispero für die Inhalte und Aktivitäten dieser Websites nicht verantwortlich und kann dafür nicht haftbar gemacht werden. Ihr Besuch / Zugang zu diesen Websites erfolgt deshalb gänzlich auf Ihr eigenes Risiko. Beachten Sie bitte, dass diese anderen Websites gegebenenfalls ihre eigenen Cookies an Nutzer senden, Daten erheben, oder personenbezogene Daten erbitten.

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZHINWEISE

 

Diese Datenschutzhinweise können von Zeit zu Zeit geändert werden. Sollte es eine fundamentale Änderung in der Art der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten geben, oder sollte die Änderung in einer anderen für Sie relevanten Weise erfolgen, werden wir sicherstellen, dass Ihnen die Informationen rechtzeitig vor dem tatsächlichen Wirksamwerden der Änderung bereitgestellt werden.

 

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

 

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzhinweise haben, oder eine Beschwerde über eine mögliche Verletzung der lokalen Datenschutzgesetze vorbringen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Vispero
European Headquarters
Breslau 4
2993 LT, Barendrecht
Niederlande
E-Mail datenschutz@freedomsci.de